Rollensteckbrief BPM-Office Prozessanalyst

Business Analyst (BA) ist eine Rolle im BPM-Office, die Aufgaben der Business-Analyse ausführt.

Siehe hierzu zum Berufsbild des BA von IIBA

A Guide to the Business Analysis Body of Knowledge® (BABOK® Guide) is the collection of knowledge within the profession of business analysis and reflects current generally accepted practices. As with other professions, the body of knowledge is defined and enhanced by the business analysis professionals who apply it in their daily work role.”

Quelle: http://www.iiba.org/Careers/What-is-Business-Analysis.aspx/

Typische Aufgaben in Anlehnung an Guide to the Business Analysis Body of Knowledge® (BABOK® Guide) Version 2 eines Business (Process) Analysten sind:

  • Anforderungen der Stakeholder ermitteln, verwalten und kommunizieren
  • Anforderungen priorisieren, spezifizieren, modellieren, verifizieren (auf inhaltliche Qualität prüfen), Anforderungen validieren (auf Übereinstimmung mit den Zielen prüfen)
  • Anforderungen zur Genehmigung vorbereiten und Anforderungsänderungen managen
  • Ist-Zustand eines Unternehmens ermitteln (AS-IS) und vorhandene Probleme/Chancen beschreiben
  • Ziele definieren und vorhandene Leistungspotentiale und Kompetenzlücken analysieren
  • Mögliche Lösungen als Verbesserungen skizzieren, Lösungsumfang festlegen (TO-BE)
  • Business Cases erstellen
  • Vorgeschlagene oder eingesetzte Lösungen prüfen, ob sie die ermittelten Anforderungen abdecken

Spezielle Aufgaben der Business (Process) Analysten für Geschäftsprozesse können sein:

  • Geschäftsprozesse modellieren im IST-Zustand (As-Is) als auch im Soll-Zustand (To-Be)
  • Geschäftsprozessanalysen durchführen
  • Geschäftsprozesse optimieren und deren Effizienz steigern
  • Neue Prozesse implementieren und testen
  • Neue implementierte und freigegebene Prozesse in den Betrieb überführen

.

Weiterführende Begriffe und Links

 

Share via