Projektentscheidungsmappe zur Projektdefinition

Um fundierte Entscheidungen treffen zu können, sind gut strukturierte Entscheidungsinformationen bzw. Entscheidungsunterlagen zweckmäßig. Auch für eine spätere Nachvollziehbarkeit ist eine gutes Zusammenstellung hilfreich.

Die Projektentscheidungsmappe umfasst dabei allen relevanten Projektunterlagen die zum Zeitpunkt der Projektdefinition bekannt waren und damit eine qualifizierte Entscheidung erleichtern.

Weiters werden die Ergebnisse der Entscheidungen in der Projektentscheidungsmappe (meist in Form eines Protokolls) dokumentiert.

.

Weiterführende Links

  • PjEM-PP - Projektentscheidungsmappe zur Projektplanung
Share via