Begriffsmodell

Was ist ein Begriffsmodell? – Liste von Wörtern mit Begriffserklärungen

In der Beratung, im Projektmanagement, im Wissensmanagement und in der Anforderungsanalyse spielen Glossare, Begriffsmodelle und Begriffsverzeichnisse eine wichtige Rolle. Ein Glossar ist eine Liste von Wörtern mit beigefügten Erklärungen und/oder Definitionen.

.

Was ist der Nutzen eines Glossars?

Eine Aufbereitung des „Wissens“ hat für alle Anspruchsgruppen dann einen Nutzen, wenn

  • ein Glossar in Form eines Wikis mit den relevanten Begriffen vorliegt und den Projekt- oder Prozessbeteiligten bekannt ist und von diesen auch akzeptiert ist,
  • das Wissen in Form von Handbüchern (PM-HB, PHB, RL, …) und Vorlagen strukturiert wurde und in der täglichen Projektarbeit auch angewendet wird,
  • das Wissen in Form von Wissenslandkarten zur Weiterentwicklung der Fähigkeiten bereitgestellt wird.

.

Wer ist die Zielgruppe eines Glossars?

Die Zielgruppe umfasst alle Stakeholder von Projekten und Prozessen.

  • Accountable: Leiter Projektmananagement-Office – Chief Project Management Officer ist für die Planung, Einführung, Bereitstellung und die Pflege eines Glossars ergebnisverantwortlich
  • Responsible: Projektmanager und/oder Prozessmanager und/oder Excellence-Team
  • Consult: Projektmitglieder, Prozessmitglieder
  • Inform: Stakeholder – Anspruchsgruppen

.

Wie erfolgt die Einmeldung bzw. das Feedback zu einem Glossar-Begriff?

Neue Beiträge zum Glossar melden Sie Bitte per FEEDBACK ein.
Für Ergänzungen und Anregungen zu bestehenden Glossarbegriffen verwenden Sie bitte die KOMMENTAR-Funktion bei den jeweiligen Glossareinträgen.

.

Verwandte und weiterführende Begriffe

Share via